SCHEMA THERAPIE 

im Einzel-, Paar- oder Gruppensetting

 

„Werde, wer Du wirklich bist“

Persönliche Muster erkennen, analysieren und verändern

 

Wir alle haben einige Denk- und Verhaltensmuster, die wir gerne ändern würden, weil sie uns immer wieder in die Quere kommen und uns das Leben schwer machen. Wunde Punkte, die ungewollt von anderen in noch so banalen Situationen angestossen werden und uns starke negative Gefühle bescheren. Es ist total automatisiert und übernimmt ungefragt die Kontrolle. Und so gern man auch wollte, man kann das Schema einfach nicht auf Knopfdruck abstellen. 

 

In solchen Situationen werden unsere Schema getriggert. Denk- und Handlungsmuster aus der Kindheit, die uns unsere Bezugspersonen oder das Leben selbst vorgelebt und auferlegt haben. In der Kindheit dienten sie dazu, uns vor Verletzung zu schützen und unsere Grundbedürfnisse zu erfüllen, im Erwachsenenalter sind sie jedoch nur noch starr und störend – und behindern unsere persönliche Entwicklung. 

Die Schema-Arbeit bietet ein griffiges Modell, anhand dessen die persönlichen Schema expliziert werden und sie stellt Strategien vor, wie Veränderung eingeleitet werden kann. 

 

So wird es möglich, die alten Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen. Das Leben so zu gestalten, wie man es selbst will, nach den eigenen Lebensmotiven zu handeln und überhöhte Ansprüche an sich zu relativieren. Persönliches Wachstum wird gefördert und die Lebenszufriedenheit steigt. 

In all meinen Beratungen gehe ich nach dem schematherapeutischen Ansatz vor, um ungute Muster zu entlarven und den Weg für die Weiterentwicklung frei zu machen. In den Paarberatungen werden die dysfunktionalen Paardynamiken und Kommunikationsmuster herausgearbeitet und nach und nach in hilfreiche umgewandelt. 

Die Schema-Arbeit kann in drei Varianten gebucht werden und ersetzt keine Psycho- oder Paartherapie. Sie kann allerdings problemlos ergänzend zu einer laufenden Therapie besucht werden.

 

SCHEMA BASIC

Die SCHEMA BASIC Variante beinhaltet ein obligatorisches Vorgespräch. Dort lerne ich Euch kennen und beurteile, ob die Schema-Arbeit durchgeführt werden kann. Dafür muss man psychisch ausreichend stabil sein. Ich behalte mir vor eine Teilnahme abzulehnen, wenn dies nicht gegeben ist. Zusätzlich wird der vierteilige Workshop besucht. 

Kosten: 

Vorgespräch à 60 Minuten // 200 CHF

Workshop, vierteilig à je 2,5 Stunden // 500 CHF

SCHEMA PREMIUM

Bei der SCHEMA PREMIUM Variante kommen zum Vorgespräch und dem Workshop zwei begleitende Vertiefungssitzungen dazu; idealerweise wird die erste Sitzung zwischen Workshop-Modul 2 und 4 geplant, um die eigenen Muster zu explizieren, die zweite Sitzung ca. 1-2 Monate nach Abschluss der Workshops, um Veränderungen zu konsolidieren. 

zusätzliche Kosten: 

Zwei Vertiefungsgespräche à 120 Minuten // je 400 CHF

(nach Wunsch inklusive einer hypnotherapeutischen Schema-Imagination)

SCHEMA DYNAMICS

Es gibt auch die Möglichkeit, die Schema-Explizierung als Paar anzugehen. Anhand der Schema-Muster der beiden Partner*innen, werden Dynamiken herausgearbeitet und Veränderungen angestossen. 

Kosten: 

Schema-Explizierung als Paar pro Stunde // 250 CHF

Die Wartezeit auf Termine beträgt ca. 3 Monate, ich bitte, dies bei der Anmeldung zu berücksichtigen. 

Aktuelle Daten für den nächsten Workshop findet Ihr auf der Startseite. 

Zwei Episoden unseres Podcasts BEZIEHUNGSKOSMOS widmen sich explizit der Schema-Arbeit: 

Episode 4 und 8

https://www.spreaker.com/show/beziehungskosmos (auch bei Spotify und Apple Podcast)

Mehr Infos zu Schema-Therapie findet Ihr hier: 

https://www.istos.ch/pdf/schematherapie_final.pdf

 

  • w-facebook
  • White Google+ Icon

 

 

lic. phil. Felizitas Ambauen

Psychologische Praxis

Diethelmstrasse 15

6363 Fürigen

feli.ambauen@gmail.com